Spielplatz am Wall in der Hildesheimer Neustadt

Ein Platz für alle Generationen?

Im Zuge der geplanten Umbaumaßnahmen, die sich vom Hohnsensee über den Ehrlicherpark bis hin zum Wall erstrecken, soll auch der „Spielplatz“ am Wall umgebaut werden. Wir haben uns vor Ort einen Eindruck verschafft und sind anschließend mit der Stadtverwaltung ins Gespräch gegangen. Ein Termin vor Ort mit den zuständigen Bearbeitern hat uns geholfen die aktuelle Situation und das Bauvorhaben zu verstehen. Wer Interesse an weiterführenden Informationen zu diesem Projekt hat, der kann sich auf den folgenden Seiten alle Dateien herunterladen und sich einen Eindruck verschaffen:

Unterlagen zu den Umbaumaßnahmen am Wall.

Der Spielplatz, der unserer Meinung nach ein wichtiger Baustein bei diesen Umbaumaßnahmen einnehmen sollte, wird von seiner jetzigen Position weiter nach oben verlegt. Die genaue Position können Sie sich in den Bauplänen anschauen. Unser Anliegen ist es, dass wir aus dem „Spielplatz“ einen Platz für alle Generationen machen. Unserer Meinung nach sollten dort Spielgeräte für Kleinkinder wie auch für größere Kinder aufgebaut werden. Dazu Verweilmöglichkeiten für Eltern und Großeltern, die Ihren Kindern beim Spielen zuschauen möchten. In direkter Nachbarschaft befindet sich einerseits die Grundschule Hohnsen, der St. Lamberti Kindergarten, die HAWK und einige Tagespflegen mit vielen Kleinkindern. Mit diesem Platz bestünde die Möglichkeit viele Generationen zusammenzubringen und einen Platz zwischen der Neustadt und dem Weinbergviertel zu gestalten, der über viele Jahre hinweg einen positiven Einfluss auf die Lebensqualität hätte. 

Nach den aktuellen Planungen wird das allerdings nicht umgesetzt. Es wird viel über Mehrkosten gesprochen, die durch die Abrissarbeiten des Asphalts aufkommen aber zu wenig über die Potentiale, die so ein Platz für alle Generationen und die Stadtteile haben könnte. Der Spielplatz kommt unserer Meinung nach viel zu kurz. 

Der Spielplatz befindet sich zwischen dem Weinbergviertel und der Neustadt, direkt an den historischen Wallanlagen und dem Ehrlicherpark. Er könnte ein zentraler Punkt werden, um sich zu treffen und gemeinsam die Zeit zu verbringen. Mitten in der Stadt aber abseits von großen Straßen und Autoverkehr.

Sie haben Fragen zu diesem Thema? 

Schreiben Sie uns an: spielplatz@in-hildesheim.eu

Wenn Sie weiterhin Interesse an diesem und auch anderen Themen haben, die rund um die Neustadt Hildesheim passieren, dann tragen Sie sich gerne bei uns in den Newsletter ein. Wir informieren regelmäßig aber nicht zu häufig über aktuelle Themen. 

 

* indicates required